Stadtgalerie Saarbrücken » Archiv » Claudia Brieske & Franziska Baumann - NOMAD-X

Claudia Brieske & Franziska Baumann - NOMAD-X

NOMAD-X

Pünktlich zum Einstieg in das Jubiläumsjahr der Stadtgalerie, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert, wird der Innenhof zur Bühne einer Video-/Klanginstallation der Medienkünstlerin Claudia Brieske und der Vokalistin/Komponistin Franziska Baumann.

Ausstellungssituation

Videostills aus dem VideoOrchsester "NOMAD-X"

Ihr Gemeinschaftsprojekt NOMAD-X, das in Zusammenarbeit mit dem Pianisten / Komponisten Christoph Baumann entstanden ist, verbindet Klang und Bild in einer  Video-Orchestrierung, untersucht damit unsere Wahrnehmungsmechanismen für den jeweiligen Ort und lässt uns diesen neu erleben.

NOMAD-X ist eine audiovisuelle Inszenierung, die speziell für Saarbrücken, für den Klang- und Projektionsraum im Innenhof der Stadtgalerie entwickelt wurde. Eindrücke, Momente, Geräusche und Bilder vor Ort dienen als künstlerisches Grundmaterial. Das Vorgefundene wird mittels einer Videoorchestrierung und einer konzertanten Performance in einen überraschenden dynamischen Prozess gebracht. Dabei besteht das Videoorchester aus audiovisuellen Sequenzen, die instrumentale und vokale Fragmente beinhalten.