Stadtgalerie Saarbrücken » Ausblick » Starke Stücke

Starke Stücke

Starke Stücke | 7.6.2019 - 8.9.2019

Die Ausstellung Starke Stücke - Künstlerinnen aus der Sammlung des FRAC, Metz dreht sich um Differenz – genauer: um sexuelle, kulturelle und körperliche Diversität. Dabei konzentriert sich die Schau gerade auf die Einzigartigkeit jeder Künstlerin und die gesellschaftspolitischen, historischen und privaten Rahmenbedingungen, unter denen ihre Arbeiten entstanden sind. 

Patty Chang, "Fountain", 1999, videostill

Patty Chang, "Fountain", 1999, videostill

Starke Stücke
Künstlerinnen aus der Sammlung des FRAC, Metz

Die Ausstellung dreht sich um Differenz – genauer: um sexuelle, kulturelle und körperliche Diversität. Dabei konzentriert sich die Schau gerade auf die Einzigartigkeit jeder Künstlerin und die gesellschaftspolitischen, historischen und privaten Rahmenbedingungen, unter denen ihre Arbeiten entstanden sind. Gleichzeitig nimmt sie auch die geografische und kulturelle Diversität in den Blick, aus der die unterschiedlichen Kunstproduktionen hervorgegangen sind: mit internationalen Video-Künstlerinnen, wie Monica Bonvicini, Patty Chang, Esther Ferrer, Sigalit Landau, Tracey Moffat, Cecilia Vicuña oder Ana Gallardo und Arbeiten von Teresa Margolles (MEX), Otobong Nkanga, Marcia Kure, Guerilla Girls, u. a. In Zusammenarbeit mit dem FRAC Lorraine, Metz.